Was ich mache (und gemacht habe)

Was ich liebe

Büchertürme | Nordseewinde | Hollandrad fahren | an der kölschen Riviera liegen | Malawi | Demut lernen | Per Anhalter durch die Galaxis | von alten Freunden hören | ausschlafen | Werder Bremen | Kürbissuppe | die Kinder des House of Hope | lateinische Zitate | die Zeit vergessen | Michael Ende |  Gott im Alltag finden | Nachtzug fahren | China | durch die Welt radeln | anderen Menschen Freude machen | Erntedank-Gottesdienste | hinfallen | Träume spenden | anders leben | an der Gummibärchen-Pflanze schnuppern | Michel aus Lönneberga vorlesen | Zaubergärten entdecken

Warum ich im Caféhäusern arbeite

Wenn Sie wissen möchten ...

... wie mich eine Recherche in der Uni-Bibliothek zum Fundraising brachte,

... was ich mir unter gutem Fundraising vorstelle,

... wofür ich mich mit tat für tat: malawi e.V. engagiere,

... wen Sie in der Facebook-Gruppe Nachhaltiges Fundraising treffen können,

... und was ich den ganzen Tag im Café treibe,

dann hören Sie gerne in den Podcast von Der Blaufuchs rein. (25 Minuten; von Januar 2022)